Massage-PLUS oder doch purer Sex?

Ich werde oft gefragt, ob EDING sowas wie eine Massage mit Happy End ist. Ich finde, EDGING ist eine Art Spezialmassage – allerdings nur im Intimbereich. So sehen es auch meine Hetero-Buddys, die ich regelmäßig bearbeiten darf. Am Ende geht’s um das Gefühl und den absoluten Fun-Faktor bei dieser Praktik, den einfach JEDER MANN einmal erlebt / ausprobiert haben sollte.

Bei einer Ganzkörper-Massage geht’s ja auch um die Entspannung und das Wohlgefühl, wenn man die Massageliege verlässt. Beim EDGING ist es im Grunde nichts Anderes – allerdings gibt uns die „Gesellschaft“ und die Erziehung da andere Normen vor, die es vielen Männern ganz einfach verbietet. Diese Regeln sollte Mann ganz einfach mal sprengen – wir leben nicht mehr im Mittelalter.

Auch für Heteros

Natürlich genießen auch heterosexuelle Männer jegliche Art am Penis stimmuliert zu werden. Auch wenn es (leider) für viele Heten gar nicht vorstellbar ist, sich im Intimbereich von einem anderem Mann anfassen zu lassen. Das ist echt bedauerlich für jeden Einzelnen, weil ihm einfach ein sensationelles Erlebis entgeht. Natürlich könnte er sich auch von einer Frau / seiner Partnerin edgen lassen. Aber mal ehrlich: Wir Männer wissen doch am besten, wie mit dem Penis umgegangen werden muss und welche Berührungen (in der Regel) zielführend sind und welche nicht. Außerdem sollte der aktive Part beim EDGEN ein wenig Erfahrung mitbringen und die Reaktionen eines männlichen Körpers, der auf den Orgasmus zusteuert, richtig deuten können.

Betrug an der Partnerin?

Für Heteromänner muss es gar kein Betrug an ihrer Partnerin oder gar ein eingeständnis von Homosexualität (was ja für Heten häufig das größere Problem als Betrug ist) sein. Es ist ganz einfach eine besondere Massage, die Wohlbefinden und Entspannung beschert. Und das ist es auch… nach heftiger ANspannung folgt die fabelhafte ENTspannung. Eine echte Massage +

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s